Apfelblüte & Bienensummen {4}

Gestern habe ich mich mit meiner Liege direkt unter den unfassbar toll blühenden Apfelbaum im Garten gelegt. Es summte und sirrte wie zu Zeiten des Hochsommers. Der April gibt aber wettertechnisch auch vollgas! Die Bienen und Wespen und allerlei andere fliegende Tierchen summten durch die Apfelblüten, die mir doch jetzt einiges versprechen.

Erstens: Es dürfte dieses Jahr wieder genügend Äpfel geben, dass wir mit Marmeladen, Kompott und Mus durch die dunklere Jahreszeiten kommen können. Und zweitens: Es ist doch alles nicht so schlimm, wie es manchmal scheint. Diese halbe Stunde unter dem sirrenden Apfelbaum hat mir gezeigt, wie gut manche ruhigen Minuten mir tun können und wie schön es einfach draußen ist. Was wir im Moment für ein Glück haben, dass der April sich von seiner besten Seite zeigt und wie wichtig jeder einzelne Augenblick sein kann.

In diesem Sinne: Genießt es und passt auf euch auf!

honigblond

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.