Ostergefühle [3]

Diese Zeit um Ostern herum ist normalerweise für die Familie reserviert. Leider fällt das in diesem Jahr für mich und meine Familie aus. Deshalb bleibt bei den Ostertagen ein komisches Gefühl.

Von diesem Gefühl haben wir alle in der letzten Zeit wohl doch genug gehabt. Nun sitzen wir hier und denken dieses Jahr, dass wir doch viel lieber mit der Verwandschaft unterwegs wären. Lecker essen gehen oder einfach nur gemeinsam beisammen sind. Vielleicht sollten das Sachen sein, die man sich für die Nach-Corona-Zeit vornehmen sollte.

Einfach mal an einem Sonntag zum Kaffee trinken los fahren, liebe Leute herzen und nicht-lieben Leuten trotzdem ein Lächeln schenken. Schaden kann es bestimmt nicht!

Ich wünsche dir ein schönes Osterfest, pass auf dich auf!

honigblond

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.