Zwei verschiedene Aufstriche

food texture agriculture market

Aufstrich aus getrockneten Tomaten

Du brauchst:

  • 200 g körniger Frischkäse
  • Eine Hand voll getrocknete Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • frische Basilikumblätter
  • 1 TL Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Oregano
  • getrocknete Chili

Die getrockneten Tomaten grob schneiden und zusammen mit der geschälten Knoblauchzehe und der kleingehackten Zwiebel in die Küchenmaschine geben (der Aufstrich kann auch mit einem Stabmixer vermacht werden). Die Basilikumblätter ebenfalls grob schneiden und dazu geben, Gewürze und Chili hinzugeben und gut vermengen.

Aufstrich aus Artischocken mit rosa Pfeffer

Du brauchst:

  • 150 g eingelegte Artischockenherzen
  • Abrieb und Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 TL rosa Pfefferkörner
  • 2 EL Pinienkerne (Walnüße gehen auch sehr gut)
  • Olivenöl
  • 3 TL fein gehackte Petersilie 

Halbiere die abgetropften Artischockenherzen und gebe sie zusammen mit allen anderen Zutaten in ein Gefäß. Zerkleinere die Masse und gebe etwas Olivenöl dazu, wenn sie zu fest sein sollte. Es ergibt sich eine cremige Masse.

honigblond

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.